Plastik gehört nicht ins Meer
Umwelt

Plastik gehört nicht ins Meer – helft mit!

Der WWF und Greenpeace warnen zurecht vor immer mehr Plastikmüll in unseren Ozeanen. Durch die Nahrungsaufnahme der Fische, gelangt das Plastik schlussendlich wieder in unsere Körper mit unabsehbaren und verheerenden Folgen. Ihr könnt aktiv mithelfen indem ihr zum Beispiel keine Peelings mehr benutzt mit Mikroplastikartikeln oder Zahnpasta mit Mikroplastikscrubs. Vielen Dank für Euer Umweltbewusstsein.

 

Advertisements